Home

Was gibt es noch?

  • Wechselnde Ausstellungen zu aktuellen Themen
  • In der Weihnachtszeit Märchenlesungen 
  • Ständig aktualisierter Bücherbestand, nach Leserwünschen
  • Bücherflohmarkt

Neues aus der Bücherei

Stand: 31.12.2023

Aus dem Jahresbericht

Die Bücherei Freystadt ist mit 8068 Besuchern, die meistbesuchte Kultureinrichtung der Kommune. 500 Kinder und Jugendliche des Kindergartens St. Peter und Paul Freystadt, der Martinischule Freystadt und der Grundschule Burggriesbach haben die Bücherei im vergangenen Jahr im Rahmen der Lese- und Projektwochen besucht.

Im Jahr 2023 wurden über 1166 Medien angeschafft und im System erfasst und 412 Medien aussortiert.

Ausblick

Der Sommerferien-Leseclub wird in den Sommerferien 2024 wieder stattfinden. Vorschulkinder und Kinder der 1. Klassen können abermals den Büchereiführerschein im Rahmen des Freystädter Ferienprogrammes erwerben.

Der Jahresbeitrag für die Bücherei beträgt unverändert 10 Euro für Familien und 5 Euro für Einzelleser.

 

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle treuen Leserinnen und Leser. 

Danke den ehrenamtlichen Teammitarbeiter:innen, die viele Stunden Ihrer Freizeit für das Gemeinwohl investieren - den Beschäftigen der Stadtverwaltung und des Bauhofes, für ihre tatkräftige und zuverlässige Hilfe - der Katholischen Pfarrkirchenstiftung Freystadt, der Diözese Eichstätt, dem Landkreis Neumarkt, der Raiffeisen - meine Bank eG Freystadt, der Sparkasse Neumarkt-Parsberg und der Stadt Freystadt für die finanziellen Unterstützungen.

Sie haben noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an! Das Team der Bücherei Freystadt ist gerne für Sie da. 

Wir freuen uns auf ihren Besuch zu den Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr und sonntags von 10:00 – 12.00 Uhr.

Unsere Telefonnummer für Fragen oder Verlängerungen:

09179/9490-52 während der Öffnungszeiten oder per Mail: buecherei@freystadt.de

 

Ihr Bücherei-Team